Willkommen auf unserer Homepage!

Sie finden hier Informationen zu unserer Bürgerinitiative und dem aus ihr hervorgegangenen Förderverein. Unser Hauptziel haben wir erreicht: Das Gliesmaroder Bad wurde nicht abgerissen, sondern saniert und am 23. Juni 2016 wiedereröffnet. Jetzt unterstützen wir den erfolgreichen Betrieb des Bades, damit es uns lange erhalten bleibt, und fördern die Schwimmfähigkeit von Kindern und Erwachsenen. Wir freuen uns, wenn Sie uns dabei helfen.

   

Wer hätte am vergangenen Montag geglaubt, dass wir das Osterfest 2015 bei so einem herrlichen Wetter begehen können: Osterfeuer, Gottesdienst oder Osterspaziergang können uns so hoffentlich richtig Freude bereiten; wenn auch nicht so beständig begleitet von Sonnenschein.

Die Mitteilung zum Stand der Sanierungsarbeiten werden Sie in dem Interview von Radio-ffn mit dem Projektleiter Peter Knapp gehört oder in der Presse gelesen haben. Dass die Sanierung nun wahrscheinlich erst 2016 abgeschlossen werden kann, ist kein besonderes Problem für uns. Es hatte ja schon zu Beginn Verzögerungen von mehreren Monaten durch die späte Einigung zwischen Herrn Knapp und der Stadt Braunschweig über den Erbbaurechtsvertrags gegeben. Und bekanntermaßen sind Renovierungsarbeiten nicht immer so planbar, weil manche Schäden leider erst nach den ersten Arbeiten sichtbar werden.

Zwischen den Berichten zum Stand der Sanierung und Ostern lag unser Aprilscherz auf unserer Facebook-Seite mit dem „Bäder-Express“ – er ist gut angekommen und hat auch die eine oder den anderen nachdenklich werden lassen. So empfinden wir die „Wasserwelt“ als eine gute Ergänzung der Bäderlandschaft in Braunschweig – allerdings zusammen mit dem „Badezentrum Gliesmarode“, wo jedermann schwimmen kann und Kinder jeder Körpergröße ein Becken finden.

   

Aktuelles  

Neues Wochend-Frühstücksangebot im BAD-Bistro! Link zur Frühstückskarte hier

Wir bedanken uns für über 2000 Likes und freuen uns über weitere! Link

Das Gliesmaroder Bad wird gebraucht! Unsere Argumente, die immer noch aktuell sind hier

Mitgliederstand des Fördervereins Ende 2016: 482

Nicht mehr ganz aktuell, aber immer noch frisch:             Von oben betrachtet... (April 2014)
  Rabea-Glosse zu "Gewitterwolken" Link

   
© FBG e.V. 2017