Märchenhaftes Ferienende

Zum Ende der Herbstferien gab es im Gliesmaroder Bad noch mal jede Menge Abwechslung. Am Samstag konnten sich Kinder in Meerjungfrauen verwandeln oder Rettungsschwimmer werden, am Sonntag kamen die Fitness-Fans auf ihre Kosten.

Auch wir haben inzwischen gelernt, dass es der Traum vieler Mädchen ist, nach dem Vorbild von Disneys "Arielle" oder den drei Teenagern aus der Fernsehserie "H2O" einmal Meerjungfrau zu sein. Wer glaubt, dass es dabei nur auf das niedliche Aussehen ankommt, irrt. Der dazu erforderliche Delphinstil ist anspruchsvoll. Die Schwimm- und Tauchleistung der "Meerjungfrauen" hat uns schwer beeindruckt.

Das Gleiche gilt für die Mädchen und Jungen, die sich als Rettungsschwimmer betätigten und hingebungsvoll Dummies mit dem Gurtretter durch das Wasser zogen, liebevoll betreut durch Mitglieder der DLRG-Ortsgruppe Braunschweig. Bei anderen Übungen standen Schwimmstil und Tauchen im Vordergrund. An einem Informationsstand konnte man sich über die Schwimmausbildung und die DLRG informieren, die es seit über 100 Jahren gibt (in Braunschweig seit 1923).

Ja, man kann im Wasser schwitzen und dabei Spaß haben. Das Fitness-Schnupperprogramm am Sonntag mit Übungen aus dem Kursangebot des Gliesmaroder Bades war der Beweis dafür. Es war peppig und "spritzig" und kam bei jung und alt gut an.

Wir freuen uns, dass sich die Badleitung so viel einfallen lässt.

(Weitere Fotos im entsprechenden Menü auf unserer Homepage links)

   

Aktuelles  

Ab sofort gibt es ein Wochend-Frühstücksangebot im BAD-Bistro! Link zur Frühstückskarte hier

Alle bisherigen Stellungnahmen zum Schulschwimmen im Menü "Materialien"! (Stand: 26.02.17)

Von oben betrachtet... (Dezember 2016)      Rabea-Glosse zum Schulschwimmen Link

Wir bedanken uns für über 2000 Likes und freuen uns über weitere! Link

Neue Webseite des Gliesmaroder Bades mit Öffnungszeiten, Preisen, Kursen hier

Newsletter kostenfrei abonnieren hier

Das Gliesmaroder Bad wird gebraucht - unsere Argumente, die immer noch aktuell sind hier

Ein großes Danke- schön an Herrn Knapp - Offener Brief nach Ratsbeschluss zum Erbbaurechts - vertrag vom 21.10.2014 hier

Mitgliederstand des Fördervereins Ende 2016: 482

Nicht mehr ganz aktuell, aber immer noch frisch:             Von oben betrachtet... (April 2014)
  Rabea-Glosse zu "Gewitterwolken" Link

   
© FBG e.V. 2015