Der Mai ist gekommen – und wir bleiben zuversichtlich

Was macht der Rettungsplan für das Gliesmaroder Bad? Wir wissen, dass das Warten schwerfällt, aber wir brauchen alle noch etwas Geduld. Das Sanierungskonzept hat New Yorker inzwischen weitgehend fertiggestellt. In den kommenden Wochen soll darüber mit der Stadt verhandelt werden. Das wird entscheidend sein. Nach den positiven Reaktionen der Ratsparteien auf das Angebot von New Yorker Anfang Februar, sich an einem Rettungsplan für Gliesmarode zu beteiligen, müsste eigentlich alles glatt gehen. Wir hoffen das Beste.

Bürgerinitiative und Förderverein sind inzwischen nicht untätig geblieben. Wir treffen uns nach wie vor wöchentlich oder 14tägig und versuchen natürlich weiter, politisch Einfluss zu nehmen, zumal am 25. Mai zusammen mit der Europawahl auch die Oberbürgermeisterwahl durchgeführt wird. Die Haltung der OB-Kandidaten zur Bäderfrage sollte nach unserer Meinung für alle BrauschweigerInnen ein Wahlkriterium sein.

   

Aktuelles  

Ab sofort gibt es ein Wochend-Frühstücksangebot im BAD-Bistro! Link zur Frühstückskarte hier

Alle bisherigen Stellungnahmen zum Schulschwimmen im Menü "Materialien"! (Stand: 26.02.17)

Von oben betrachtet... (Dezember 2016)      Rabea-Glosse zum Schulschwimmen Link

Wir bedanken uns für über 2000 Likes und freuen uns über weitere! Link

Neue Webseite des Gliesmaroder Bades mit Öffnungszeiten, Preisen, Kursen hier

Newsletter kostenfrei abonnieren hier

Das Gliesmaroder Bad wird gebraucht - unsere Argumente, die immer noch aktuell sind hier

Ein großes Danke- schön an Herrn Knapp - Offener Brief nach Ratsbeschluss zum Erbbaurechts - vertrag vom 21.10.2014 hier

Mitgliederstand des Fördervereins Ende 2016: 482

Nicht mehr ganz aktuell, aber immer noch frisch:             Von oben betrachtet... (April 2014)
  Rabea-Glosse zu "Gewitterwolken" Link

   
© FBG e.V. 2015